Alt werden

Wenn ich alt bin, möchte ich aussehen wie eine Mischung aus Iris Apfel und Judi Dench. Und mit alt meine ich so richtig alt, mindestens 75, mit runzligem Gesicht und krummen Fingern. Ich werde NIEMALS beige tragen, höchstens schwarz, weil ich das schon immer getan habe, und bunt, alle Farben des Regenbogens. Falls ich nicht mehr ohne Rollator auskomme, muss der auch bunt und stylish sein.

Ich will neugierig bleiben, offen für Neues und geistig rege. Ich will reisen, lesen, schreiben, malen, tanzen. Und lachen, viel lachen. Natürlich hoffe ich, dass meine Beine und mein Hirn noch einigermaßen funktionieren…. aber falls nicht, dann trage ich es hoffentlich mit Fassung.

Wenn das Universum mich mit Enkeln beschenkt, dann will ich die verrückteste und lustigste Oma sein, die es gibt. Eine, die im Hühnerstall Motorrad fährt, mit der Enkelin im Secondhand-Laden shoppen geht und sich grüne Strähnchen in die Haare färben lässt. Die mit den Enkeln im Matsch tobt und mit Fingerfarben malt. Ihnen vorliest und die Liebe zur Literatur weitergibt. Die mit ihnen tanzt und moderne Musik hört.

Sollte es mich ins Altersheim verschlagen, will ich in eines, das einen Kindergarten oder ein Studentenwohnheim integriert hat. Damit wir Alten nicht alleine unter uns sind, sondern mitten im Leben bleiben. Wir werden dort kochen, spielen, tanzen und lachen. Vielleicht kann ich mit meinem Liebsten dort wohnen, oder, falls ich alleine weiterleben muss, mit meiner Lieblings-Uli. Wir werden uns die alten Briefchen aus der Schulzeit vorlesen (lassen) und zum 1000. Mal Dirty Dancing schauen. Und mit den anderen Seniorinnen Tauschparties veranstalten.

Ich will nichts bereuen und keine jammerige Alte sein, sondern dankbar für alles, was ich bekommen habe und bereit, demnächst Blumendünger zu werden. Mein Körper ist nur die Hülle, meine Seele wird in meinen Kindern und der Erinnerung der Menschen, die mich gekannt haben, weiterleben.

Möglicherweise ist die Welt immer noch sehr unruhig und schwierig, wenn ich alt bin. Aber vielleicht haben sich bis dahin auch Dinge ereignet und entwickelt, die sie zu einem besseren Ort für uns und die Natur haben werden lassen.

Hör nie auf zu lachen und zu hoffen. Und für das Gute zu kämpfen, egal wie alt Du bist. Trage was Du willst, sei bunt und einzigartig.

Iris Apfel

Stars, die in Würde altern

Die Kunst, stilvoll älter zu werden

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Alt werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s